Zurück   arbeitsrecht.de Forum - Das Forum zum Arbeitsrecht und Sozialrecht > Arbeitsrecht

 
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20.09.2017, 07:31
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2017
Beiträge: 1
Frage Zusatztätigkeit Verkauf

Hallo,

ich bin in einem großen Verlag mit mehreren Tochterfirmen und Standorten als Webdesigner tätig.

Derzeit arbeite ich bereits mehr als IT-Support als, wie eigentlich im Vertrag, Webdesigner. Gestern kamen dann die nächsten tollen Neuigkeiten:

Wir sollen beim Kundengespräch auch verkaufend tätig werden, mit einem neuen Produkt, für das wir noch nicht einmal eine Schulung erhalten haben. Somit müsste ich ein mir gänzlich unbekanntes Produkt verkaufen.

Ich selbst wollte nie in den Verkauf und habe mich auch als Webdesigner beworben und so wurde ich auch eingestellt. Kulanter weiße arbeite ich unterbezahlt als Websdesigner, obwohl ich zu 80% IT-Support, der das Doppelte verdienen könnte, mache.

Erschwerend kommt hinzu, dass ich seit Februar 2017 eine Arbeitsüberlastungsanzeig e in meiner Personalakte hinterlegt habe. Im Arbeitsvertrag steht, aber, dass im Rahmen meiner Haupttätigkeit zusatztätigkeiten von mir verlangt werden können.

Meine Frage: Muss ich nun neben dem ohnehin schon ausgeführten IT-Support (Nicht zum Beruf des Webdesigners gehörend) auch noch als Verkäufer auftreten oder kann ich diese mehrarbeit ablehnen, zumal ich, solange ich das Produkt nicht kenne, hier in einen moralischen Konflikt komme, weil ich nicht hinter dem produkt stehe und es auch nicht verkaufen MÖCHTE.
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
arbeitsrecht, design, support, verkauf, zusatztätigkeit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an