Zurück   arbeitsrecht.de Forum - Das Forum zum Arbeitsrecht und Sozialrecht > Arbeitsrecht

 
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 19.06.2017, 13:02
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2017
Beiträge: 1
Standard Stellenwechsel beim gleichen Arbeitgeber

Hallo in die Runde,

ich habe eine Frage, die mich beschäftigt.

Ich habe mich intern auf eine Stelle beim gleichen Arbeitgeber beworben. Diese Stelle ist auf ein Jahr befristet (Mutterschutz). Allerdings ist die Stelle deutlich höher bezahlt.

Ich selbst habe ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und bin zusätzlich auch Mitglied im Betriebsrat allerdings erst seit kurzer Zeit (deswegen noch so unwissend).

Meine Frage ist nun, was passiert mit meinem unbefristeten Arbeitsvertrag. In einen befristeten AV kann es doch nicht so einfach umgewandelt werden, oder? Neue BR-Wahlen sind nächstes Jahr bis spätestens März 2018. Sollte ich nicht mehr gewählt werden habe ich trotzdem noch Kündigungsschutz bis März 2019. Die befristete Stelle würde bis Ende August 2018 laufen.

Kann mir jemand etwas Klarheit darüber vermitteln?

Vielen Dank im Voraus.
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an