Zurück   arbeitsrecht.de Forum - Das Forum zum Arbeitsrecht und Sozialrecht > Arbeitsrecht

 
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11.01.2017, 13:50
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2017
Beiträge: 1
Standard Stillschweigende Übernahme/Beendigung der Probezeit durch Urlaubsgenehmigung

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage:

Ein Arbeitnehmer befindet sich noch bis zum 31. Mai 2017 in der Probezeit. Der Arbeitnehmer hat einen Urlaubsantrag für Urlaub im Juli 2017 gestellt.

Beendet der Arbeitgeber die Probezeit vorzeitig (unwissentlich), wenn er den Urlaub für nach der Probezeit genehmigt? bzw. wäre durch die Genehmigung des Urlaubs eine Arbeitsverhältnis über die Probezeit hinaus begründet?

Vielen Dank für alle Rückmeldungen!
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an