#1 (permalink)  
Alt 15.01.2008, 18:26
christine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard minijob und nicht angemeldet

Hallo.
ich arbeite seit September 07 bei einer Reinigungsfirma, bin eingesetzt in einem Hotel als Zimmermädchen. Da mein Chef mir bisher keine Bestätigung von der Bundesknappschaft gegeben hat, habe ich mich selbst bei der Minijobzentrale erkundigt und erfahren, dass ich garnicht gemeldet bin. Hinzu kommt, das die Zahlungsmoral meines Chefs sehr zu wünschen übrig lässt. Auf das letzte Gehalt wartete ich 6 Wochen, und nun werde ich schon wieder vertröstet.
Arbeitsniederlegung ist Arbeitsverweigerung, das weiss ich, aber wie ist das im Falle der quasi "Schwarzarbeit"? Ich habe das nochmal schriftlich per mail bei der Minijobzentrale dagelegt, aber es kommt keine Rückantwort. Das ist jetzt eine Woche her.
Was kann ich tun?

Mit freundlichen Gruß
Christine
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an