#1 (permalink)  
Alt 01.11.2004, 14:00
perry
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Abmahnung und Kündigung

Ich war zwei Wochen krank. Mein Arbeitgeber schickte mir danach eine fristlose Kündigung. Als Kündigungsgrund führte er folgendes auf:
1. Meine Kranankmeldung hätte er erst am fünften Tag nach der Erkrankung erhalten; laut Dienstanweisung / Bteriebsordnung Nr. 01 / 03 vom 03.12.2003 müsste diese spätestens am dritten Tag nach der Erkrankung im Personalbüro vorliegen
2. Das gleiche wäre auch mit der Folgekrankmeldung passiert
3. Ein Arbeitskollege hätte mich angerufen u. mit dem Chef weiterverbinden, doch ich solle gesagt haben dass ich keine Zeit habe u. hätte aufgelegt.
Ich hatte zu diesem Zeitpunkt wirklich keine Zeit, weil ich gerade beim Artzt saß. Aufgelegt habe ich nicht, sondern richtete meinem Arbeitskollegen aus er solle mich später zurück rufen. Dies tat er aber nicht.
Als letztes schrieb er dass ich ausserdem noch fristgerecht gekündigt wäre.
Darauf hin gab ich das Schreiben zum Anwalt. Dieser schickte ein Fax an meinen AG, mit der Begründung, dass dies rechtlich nicht möglich ist. Die Gründe reichen höchstens für eine Abmahnung aus. Ausserdem darf mein AG diese Kündigung gar nicht schreiben, weil die Firma vor einem Jahr Konkurs gemacht hat und jetzt "ofiziell" einen anderen Geschäftsführer hat. Nur dieser "neue" Geschäftsführer hat Kündigungsvollmacht.
Vom "neuen" Geschäftsführer bekam ich dann einen Brief in dem er die Kündigung widerruft. Die o.g. drei Küdigungsgründe führte er in Form von drei Abmahnungen auf. Diese vier Schreiben erhielt ich gleichzeitig am selben Tag.

FRAGEN:
Welche Konsquenzen habe ich jetzt zu tragen?

Bin ich wieder voll eingestellt oder nahm er nur die fristlose Kündigung zurück und die fristgerechte nicht?

Muss ich morgen wieder zur Arbeit obwohl ich krank bin?
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an