#1 (permalink)  
Alt 19.09.2001, 22:42
D.B.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Arbeitszeit und Karenzzeiten

In unserer Firma wurde ein neues Zeiterfassungssystem eingeführt. Überstunden werden jetzt wie folgt vergolten :
Regelarbeitszeit ist 8 Stunden, darüber hinausgehende Zeiten werden auf volle Viertelstunden abgerundet. Zusätzlich wurde noch eine Karenzeit von 1/2 Stunde pro Tag eingeführt.
Ein Arbeitnehmer, der also z.B. 8,99 Stunden arbeitet bekommt gerundet 8,75 Stunden minus 0,5 Stunden Karenz = 8,25 Stunden angerechnet, also nur 0,25 Überstunden.
Ist dieser Karenzabzug zulässig und wenn nicht, aufgrund welchen Gesetzes ?
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an