Wie finde ich einen geeigneten Mediator?

In Deutschland gibt es mehr als 5.000 Mediatoren und Mediatorinnen. Mediator ist jedoch kein Ausbildungsberuf und keine geschützte Berufsbezeichnung. Einige sehr unterschiedliche Institutionen bieten eine – entsprechend unterschiedliche – Ausbildung an.

Einen geeigneten Mediator finden Sie über die verschiedenen Bundesverbände und die jeweiligen Rechtsanwaltskammern, wenn sie einen Anwaltsmediator suchen. Hier können Sie sich orientieren

  • Bundesverband für Mediation e.V. (BM), Kirchweg 80, 34119 Kassel, Tel. 0561/7396413, Fax 0561/7396412, E-Mail: nfbmvd, Web: http://www.bmev.de

  • Bundesverband für Mediation in der Wirtschaft und Arbeitswelt e.V. (BMWA), Weselerstraße 9, 86368 Gersthofen, Tel. 0821/58864366, Fax. 0821/5891298, E-Mail: gschftstllbmwd,  Web: www.bmwa.de

  • Deutsche Gesellschaft für Mediation in der Wirtschaft e.V. (DGMW), Steinstraße 3, 70173 Stuttgart, Tel. 0711/2181621, Fax. 0711/2181603, E-Mail: nfdgmwd, Web: http://www.dgmw.de/

  • Centrale für Mediation (CFM), (Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH), Gustav-Heinemann-Ufer 58, 50968 Köln, Tel. 0221/93738–821, Fax 0221/93738–926, E-Mail: cfmmdtd oder über die Gelben Seiten Ihres Telefonbuchs, Web: http://www.centrale-fuer-mediation.de (Centrale für Anwaltmediatoren)

  • Verbraucherschutzorganisationen

  • Industrie- und Handelskammern
 
 

Ähnliche Artikel aus RAT VOM EXPERTEN:


Ähnliche Artikel aus den anderen Rubriken:


ARBEITSHILFEN

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen