Rechtsprechung

VerdienstausfallKein Schadensersatz bei fehlender Kinderbetreuung

28.08.2015 | Eltern haben keinen Anspruch auf Schadensersatz wegen Verdienstausfall, wenn ihr Kind keinen Betreuungsplatz erhalten hat und sie deshalb zu Hause bleiben müssen. Der Anspruch auf Betreuung dient der frühkindlichen Förderung und nicht der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – so das OLG Dresden.  [weiterlesen auf "Arbeitsrecht im Betrieb"]

UnfallversicherungAuf eigene Gefahr in die Kantine

27.08.2015 | Wer sich während einer Pause verletzt, erleidet keinen Arbeitsunfall. Das gilt auch, wenn eine Verkäuferin in einem Modehaus auf der Treppe stürzt und sich verletzt, während sie die vom Arbeitgeber eingerichtete Kantine verlässt - so das Landessozialgericht Baden-Württemberg.  [weiterlesen auf "Arbeitsrecht im Betrieb"]

ArbeitskampfGewerkschaft zahlt nicht für ausgefallene Flüge

26.08.2015 | Eine streikführende Gewerkschaft haftet nicht für die Schäden, die Dritten durch den Streik entstehen. Diesen Grundsatz bestätigte das Bundesarbeitsgericht, indem es die Klage mehrerer Fluggesellschaften gegen die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) abwies.  [weiterlesen auf "Arbeitsrecht im Betrieb"]

ArbeitsentgeltKein Mehrarbeitslohn für Feuerwehrmann

25.08.2015 | Ein Feuerwehrbeamter, der die Stadt Düsseldorf auf Zahlung von ca. 8.500 Euro für Mehrarbeit verklagt hat, geht leer aus. Das Verwaltungsgericht (VG) befand, es sei treuwidrig, dass der Kläger die vereinbarte Mehrarbeit über Jahre geleistet und sein Einverständnis erst 2013 rückwirkend widerrufen habe.  [weiterlesen auf "Der Personalrat"]

mehr aus der Rubrik: Rechtsprechung »


Gesetzgebung

AltersvorsorgeUmsetzung der EU-Mobilitäts-Richtlinie beschlossen

07.07.2015 | Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der EU-Mobilitäts-Richtlinie beschlossen. Die Richtlinie hat zum Ziel, Mobilitätshindernisse für Beschäftigte abzubauen, die sich aus Regelungen zur betrieblichen Altersversorgung ergeben können.  [weiterlesen auf "Arbeitsrecht im Betrieb"]

ElterngeldPlusMehr Flexibilität für Eltern

06.07.2015 | Ab 1. Juli gibt es das neue ElterngeldPlus. Eltern, deren Kinder ab diesem Datum geboren werden, haben jetzt mehr Wahlfreiheit beim Elterngeld. Sie können Teilzeitarbeit und Elterngeld besser kombinieren und den Bezug des Elterngeldes dadurch verlängern.  [weiterlesen auf "Arbeitsrecht im Betrieb"]

mehr aus der Rubrik: Gesetzgebung »


Arbeit & Politik

Verbände fordernMehr Mitsprache für Menschen mit Handicap

19.08.2015 | Gewerkschaften, Sozialverbände und Schwerbehindertenvertretungen fordern Neuerungen beim Schwerbehindertenrecht. Von einer Reform soll vor allem die betriebliche Schwerbehindertenvertretung (SBV) profitieren – und damit Beschäftigte mit Handicap.  [weiterlesen auf "Arbeitsrecht im Betrieb"]

UrlaubDen Chef zu Hause lassen

05.08.2015 | Ob am Strand oder abends im Hotelzimmer – 72 Prozent der deutschen Berufstätigen beantworten auch im Sommerurlaub dienstliche Anrufe, Mails oder Kurznachrichten. Doch muss ich meinem Arbeitgeber in den Ferien überhaupt antworten?  [weiterlesen auf "Arbeitsrecht im Betrieb"]

mehr aus der Rubrik: Arbeit & Politik »