Arbeitsrecht: Ratgeber für Beruf, Praxis und Studium
Der bewährte Ratgeber liefert das nötige Rüstzeug, um auch ohne juristisches Vorwissen arbeitsrechtliche Probleme erkennen und einschätzen zu können.
 
 

Rechtsprechung

  • 19.02.2019 15:13 Arbeitgeber muss vor Verfall von Urlaubstagen warnen

    Nach der Rechtsprechung des EuGH verfallen noch vorhandene Urlaubstage nicht automatisch, wenn der Arbeitnehmer den Urlaub nicht rechtzeitig genommen hat. Der Arbeitgeber muss seine Beschäftigten »klar und rechtzeitig« vor dem Verfall warnen und ihnen Gelegenheit geben, den Urlaub zu nehmen - so das Bundesarbeitsgericht.

  • 18.02.2019 14:28 Datenschutz im Betriebsratsbüro - Kanzleigespräch für Betriebsräte in Frankfurt

    Für den 9. Mai 2019 laden »Schwegler Rechtsanwälte« wieder zum »Kanzleigespräch« in den Saalbau Gallus in Frankfurt am Main. Es handelt sich um eine kostenfreie Schulungsmaßnahme für Betriebsräte. Im Fokus: Das Umsetzen der datenschutzrechtlichen Neuerungen im Büro des Betriebsrats.

  • 18.02.2019 11:45 Auskunftsrecht im Arbeitsschutz nicht grenzenlos

    Der Betriebsrat kann vom Arbeitgeber Informationen einfordern, wenn seine Mitbestimmungsrechte betroffen sind. Im Arbeitsschutz gilt: Im Betrieb muss eine konkrete Gefährdung vorliegen, vorher greift die Mitbestimmung nicht. Daher besteht das Auskunftsrecht auch nicht für bereits abgeschlossene Sachverhalte – so das Bundesarbeitsgericht.

  • 18.02.2019 10:05 Keine Abmahnung wegen Gefährdungsanzeige

    Mehrere Gesetze verbieten, Arbeitnehmer wegen Anzeigens einer Gefahr am Arbeitsplatz zu maßregeln. Eine Abmahnung ist nur zulässig, wenn der Arbeitnehmer bewusst oder leichtsinnig eine nicht bestehende Gefahr anzeigt. Beweisen muss dies der Arbeitgeber. Von Bettina Krämer.

 

arbeitsrecht.de

wird unterstützt von:

Berlin


Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern

Berger Groß Höhmann & Partner in Berlin

Berger Groß Höhmann & Partner Rechtsanwälte

Fachanwälte für Arbeitsrecht
für Betriebsräte und Arbeitnehmer

Tel.: 030/440 330 0
www.bghp.de

Abfindung, Abmahnung, Arbeits- und Gesundheitsschutz,
Compliance, Datenschutz, Entgelt,
Interessenausgleich/Sozialplan, Kündigung


Kassel, Bad Hersfeld, Homberg (Efze) und
Schwalmstadt-Treysa

Hassenpflug Rechtsanwälte

Rechtsanwalt Arbeitsrecht Kassel
Rechtsanwalt Arbeitsrecht Bad Hersfeld
Rechtsanwalt Kassel    
Arbeitsrecht Kündigung    
Arbeitsrecht Abfindung    
Arbeitsrecht Aufhebungsvertrag   



Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Tobias Ziegler

Ihr Spezialist im Arbeitsrecht in Düsseldorf

Tel.: 0211 / 69 07 62 20

kontakt@anwalt-ziegler.de

www.anwalt-ziegler.de

 
 

Werden Sie Sponsor!

Hier könnte Ihr Unternehmen stehen!
Wir beraten Sie gerne:

juergen.schmidt@bund-verlag.de

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen