Arbeitsrecht: Ratgeber für Beruf, Praxis und Studium
Der bewährte Ratgeber liefert das nötige Rüstzeug, um auch ohne juristisches Vorwissen arbeitsrechtliche Probleme erkennen und einschätzen zu können.
Dossier Betriebsratswahl - jetzt kostenlos herunterladen!
Die Betriebsratswahl richtig vorbereiten und durchführen.
 
 

Rechtsprechung

  • 23.07.2018 13:53 Die Stimme erheben und sich empören

    Mit der AfD im Bundestag wächst das Risiko, dass auch bei Betriebsratswahlen rechtsextreme Kandidaten hoffähig und in den Betriebsrat gewählt werden. In [%url:unique-count; "https://www.bund-verlag.de/micropages/arbeitsrecht-im-betrieb-testen/?wkz=AiB15/HP"; "»Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB) 7-8/2018"] erklärt Yvonne Fegert vom Bildungszentrum Kirkel, wie Betriebsratsgremien mit solchen Strömungen umgehen können.

  • 23.07.2018 13:18 Nicht mehr ohne IT-Mitbestimmung

    Die Betriebsratswahl ist abgeschlossen. Die neuen Gremien haben sich konstituiert und für die »Rookies« unter den Arbeitnehmervertretern ist nun Wissenserwerb angesagt. Ganz weit vorne steht mittlerweile die Mitbestimmung bei betrieblichen IT-Systemen. Das Titelthema der Fachzeitschrift »Computer und Arbeit« (CuA) 7-8/2018 vermittelt die nötigen Basics zur IT-Mitbestimmung und dem Datenschutz.

  • 23.07.2018 10:50 Die Rolle des Betriebsrats

    Die neue Datenschutzverordnung wirft Fragen nach der Rolle des Betriebsrats auf. Im Fokus steht die Frage, ob der Betriebsrat neuerdings datenschutzrechtlich nicht mehr Teil des Betriebs, sondern eigenständig verantwortlich ist. Erste Arbeitgeber sehen das so und weigern sich, Betriebsräten Beschäftigtendaten zu übermitteln. Hierzu haben wir Prof. Dr. Peter Wedde befragt.

  • 23.07.2018 09:00 Teilursache genügt für Anerkennung

    Sind Beschäftigte über einen längeren Zeitraum einem krebserregenden Gefahrstoff ausgesetzt und erkranken an einer darauf zurückzuführenden Krankheit, dann ist diese von der Berufsgenossenschaft als Berufskrankheit anzuerkennen. Das gilt auch, wenn Tabakkonsum die Krankheit verursachen könnte, so das Hessische LSG Darmstadt.

 

arbeitsrecht.de

wird unterstützt von:

Berlin


Schweinfurt

Rechtsanwalt LL.M. (Eur.) Janus Galka

Dipl. Verwaltungswirt (FH)

Ihr Spezialist im Arbeitsrecht und Beamtenrecht in Schweinfurt

Tel.: 09721 / 71071
info@rechtsanwalt-galka.de
www.rechtsanwalt-galka.de

 
 

Kassel, Bad Hersfeld, Homberg (Efze) und
Schwalmstadt-Treysa

Hassenpflug Rechtsanwälte

Rechtsanwalt Arbeitsrecht Kassel
Rechtsanwalt Arbeitsrecht Bad Hersfeld
Rechtsanwalt Kassel    
Arbeitsrecht Kündigung    
Arbeitsrecht Abfindung    
Arbeitsrecht Aufhebungsvertrag   



Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Tobias Ziegler

Ihr Spezialist im Arbeitsrecht in Düsseldorf

Tel.: 0211 / 69 07 62 20

kontakt@anwalt-ziegler.de

www.anwalt-ziegler.de

 
 

Werden Sie Sponsor!

Hier könnte Ihr Unternehmen stehen!
Wir beraten Sie gerne:

juergen.schmidt@bund-verlag.de

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen